06.03.2020 - Bürgergespräch zum Thema: "Unser täglich Brot- der Bauer spricht"

Der Landwirt muss heute in Deutschland und somit auch bei uns in Springe
im fruchtbaren Calenberger Land, neben den vom Weltmarkt bestimmten
Erzeugerpreisen natürlich auch immer stärker wichtige Umweltbelange
berücksichtigen.

Body

Die FDP- Springe lädt herzlich zu einer öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema:

                         „Unser täglich Brot- der Bauer spricht“ ein.
 

Der Landwirt muss heute in Deutschland und somit auch bei uns in Springe
im fruchtbaren Calenberger Land, neben den vom Weltmarkt bestimmten
Erzeugerpreisen natürlich auch immer stärker wichtige Umweltbelange
berücksichtigen.
Dies geschieht auch - aber überwiegend von der Öffentlichkeit unbemerkt.
In den Medien und großen Teilen der Gesellschaft wird die Verantwortung der zurückgehende Artenvielfalt, Nitratbelastung des Wassers, übermäßiger
Pflanzenschutz, ect.dem Landwirt angelastet.
Vor diesem Hintergrund laden wir zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ein. Zur Versachlichung der gesamten Thematik,

besonders bei der Nitratbelastung, werden u.a. online alle aktuellen Nitrat Messpunkte in den niedersächsischen Wasserbrunnen abgerufen und gezeigt.

Unser öffentliches Bürgergespräch mit allen beteiligten Gruppen soll für mehr Transparenz, Aufklärung und gegenseitiges Verständnis sorgen.

Als Referenten und Gesprächspartner konnten wir eine Vielzahl an Persönlichkeiten und Fachleuten gewinnen.

Unter anderem:

-Landwirte aus Springe OT , z. B. Herr Björn Estorf

-Landvolk Hannover , Vorsitzender Herr Volker Hahn

-NABU Springe, Herr Dr. Ingo Willenbockel,Herr Friedrich Bartels

-Bürger aus der Region

 

Datum:            06. März 2020

Uhrzeit:           18.30 Uhr

Ort:                 Restaurant Sportheim SC Völksen

                        Am Sportplatz 13

                        31832 Völksen